5 Bands 1 Nacht

Der Verein Swissmayd organisiert am 02.02.2018 den Event "5 Bands 1 Nacht" in der Grabenhalle in St. Gallen. Mit den Einnahmen möchten wir kostendeckend sein. Der Überschuss wird den Bands als Gage ausbezahlt.



Wir freuen uns auf folgende Künstler:

Sina Lark:

I'm Sina, a 19 y/o Swiss singer / Songwriter. I grew up near the capital city of Switzerland, Bern.

Music was always a passion, with 5 years, I started playing piano. First, i went to a teacher, but after 2 years, I decided to go on on my own.

In the 7th grade, I got an awesome music teacher. He showed me a few riffs on the guitar. But it was so hard, so I decided to go back to the piano.

In 2011, I saw a video on YouTube of the British singer / songwriter Ed Sheeran.

My thought was: "Wow, I'd love to play guitar like this guy!" So i took my guitar out of the dusty corner and started playing again. After a few hours of practicing, i was already able to play "Small Bump". This success gave me loads of energy to learn more and more. Ed Sheeran is a big inspiration for me and I guess without discover him, I wouldn't be an artist today.



tuningforks:

Sind die 7 Jungs aus der Ostschweiz, die ohne jegliche Instrumente einen bunten Mix aus Rock und Pop, R&B und HipHop zum besten geben. Acapella in Reinkultur, unverschämt und betörend.


Private Blend:

Innovative Music for yesterday, now and tomorrow! Not just words and melody, music made by emotions! Enjoy Private Blend

Suchen Sie Musik die keine Altersgruppen oder Nationalitäten kennt? Dann sind wir die richtigen.



Red Cube:

Längst hat sich RED CUBE dank fulminanter Live- und TV-auftritte einen Namen in der Musikszene geschaffen.

Eine Band, die es versteht, Musik der letzten 4 Jahrzehnte unverdünnt und unverschämt authentisch live zu zelebrieren.



The Rule:

Drei Brüder - eine Band - ein Ziel Rock N'Fucking Roll!

Hard Rock mit dem Flair der 80er, vermischt mit noch härteren Riffs, die in die Moderne gelangen. Mit der schier endlosen Power der Band, ragt die Stimme vom Frontmann noch ein Stück weiter heraus. Mit dem gleichen Ziel vor Augen gehen The Rule mit Leidenschaft und einer unglaublichen Kraft an die Sache ran. Die drei unterschiedlichen Persönlichkeiten haben eines gemeinsam: Die Energie und den Willen die Bühne zu rocken. Die brachiale Wand aus harten Riffs, schnellen Drums und röhrendem Gesang, lässt niemanden still stehen.